2017

Ein Jahr ist rumgegangen ohne das ich die Webseite aktualisiert habe. Mon dieu!!!

Es ist aber niemand verletzt worden und die Erde hat sich trotzdem weiter gedreht.

Donnerstachs Ovenz Club – D.O.C.

Seit mittlerweile 2 Jahren mache ich mit freundlichen Freunden Musik, immer Donnerstag abends. Es wird niemand wundern das diese Band Donnerstachs Ovenz Club oder kurz D.O.C. heißt.

Um mal was davon hören zu können:

und wenn das nicht genug war, dann gibts noch das:

und demnächst noch mehr.

Video

Black Napkins

Eines Abends spielte ich an mir rum, dabei ist diese kurze aber intensive Improvisation von „Black Napkins“ von Frank Zappa entstanden. Die Drums kommen aus der Konserve, die Saitengeräusche habe ich halt gemacht.

Montana

Und noch mal eine Coverversion von einem Meisterwerk von Frank Zappa. Nicht das es nicht bereits jede Menge Coverversionen davon gibt, es fehlte bisher eine von mir. Der Mattes war auch wieder dabei und hat nicht nur stark getrommelt, sondern auch ein schönes Vibraphon-Solo eingespielt. Ausserdem hat der Michi L. (aus Michigan) kräftig background gesungen.

Video

Zoot Allures

Nach viel zu langer Rumfummelei und Gefrickele haben wir es endlich geschafft diesen wundervollen Titel von Frank Zappa zu produzieren. Der Mattes hat super Drums gespielt, ich den Rest.

Der Special Thank geht an den Michi L. für das Ausleihen des E-Drumsets.

Video

Neues Jahr – alter Scheiss

Wie so häufig durchsuche ich am Jahresanfang mal die Festplatten um Platz für Neues zu schaffen und ein paar Altlasten loszuwerden. Dabei fand ich ein paar besonders alte Computer-Animationen die ich mal vor grauer Urzeit gemacht habe. Die Auflösung ist leider sehr mickrig, aber damals gab es kein DSL und kein HD und daher auch keine Notwendigkeit dafür. Trotzdem sind die Filmchen nett anzuschauen und deshalb habe ich sie hier geparkt.

Oh! Ich musste gerade feststellen das ich hier garnicht so große Dateien hochladen kann/darf/soll. Also werde ich die Sachen bei YT hochladen und dann hier einbinden. Have patience…

Hier das nächste Filmchen:

 

und auch noch dieses:

Vergangenheit

escape-nb

Gestern erhielt ich eine email von meinem Freund Albert, er fand dieses Foto von 1977 auf einer Facebuch-Seite. Es zeigt die Band „Escape“, die meine/unsere erste Band war. Neben eigenen Stücken coverten wir  Songs von den Stones, Santana und anderen Helden von damals. Lustig.

Audio

Geräusche II

Damals, also 2006, war dieses Tier aus dem Berliner Zoo in aller Munde und allen Medien. So oft das mir davon schlecht wurde und ich keine Nachrichten mehr lesen, sehen oder hören wollte da jedes dritte Wort „Knut“ lautete.

Ich habe nichts gegen Tiere, bestimmt nicht. Ich habe aber ein Problem mit Menschen die Tieren Leid zufügen, z.B. in Zoos einsperren und/oder sie für ihre Profit- und Profilierungsgeilheit mißbrauchen.